20. März 2018 | Heilpflanzen in Slowenien - Buchpräsentation

Vortrag von dr. Galle von der Heilkräuter in Slowenien: Auswahl der richtigen Heilkräuter, richtiges Sammeln und Herstellen von Heilkräuter-Essenzen, Homöopathische Behandlung, Gesunde Naturkosmetik, Verwendung bei Kindern und bei Tieren.

Dr. Katja Galle-Toplak studierte Biologie in Ljubljana und promovierte in Pharmazeutik 1974 in München, wo sie noch immer lebt. Sie befasste sich vor allem mit Flavonoiden, und zwar C-Glykosiden bzw. Bioflavonoiden. Ihr erstes Buch über Heilkräuter in Slowenien erschien im Jahr 2000, 2015 eine erweiterte und erneuerte Ausgabe. Darin widmet sich ein umfangreiches Kapitel dem Gebrauch der Heilkräuter bei Tieren und eins dem Heilen der Kinder mit Heilkräutern.

14. März 2018 | Simon Ošlak-Gerasimov - Ljubljana (Präsentation des Reiseführers)

Der Reiseführer weist in fünf Spaziergängen dem Reisenden den Weg zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Bauwerken, zu idyllischen Altstadtgassen, quirligen Hotspots, ruhigen Grünoasen sowie zu empfehlenswerten Restaurants und Cafés in Ljubljana.
Das Spektrum der Touren reicht von der zauberhaften Altstadt über die Bauten des großen Architekten Jože Plečnik und des Jugendstils bis zu den Parks der »Grünen Hauptstadt Europas«. Dazu gibt es eine Menge Shopping- und Ausgehtipps.

(Simon Ošlak-Gerasimov besuchte das Slowenische Gymnasium in Klagenfurt und studierte Slowenisch und Russisch an der Karl-Franzens-Universität in Graz, wo er als freier Journalist und Lehrer lebt. Bereits als Gymnasiast war er journalistisch als Moderator und Gestalter von Radiosendungen tätig. Seit 2012 ist er Mitarbeiter der slowenischen Redaktion von ORF-Steiermark. Im Jahr 2016 erschien seine Studie zur Geschichte der Punkbewegung in Slowenien.)

Der Slowenische Lesesaal dankt für die Unterstützung.

UKM 40letlanduni grazjakaphczsskica

 

rs-eng